Datenschutzerklärung ESD-SIC B.V.

 

1. Datenschutz auf einen Blick

Die folgenden Informationen geben Ihnen einen Überblick darüber, was mit Ihren personenbezogenen Daten geschieht, wenn Sie unsere Website besuchen oder unsere Dienste nutzen. Personenbezogene Daten im Sinne der Datenschutz-Grundverordnung („DSGVO“) sind alle Daten, mit denen eine natürliche Person direkt oder indirekt identifiziert werden kann. Diese Datenschutzerklärung erläutert, welche Informationen wir über Sie speichern und zu welchem Zweck wir sie verwenden.

Änderungen an unserer Datenschutzerklärung werden hier bekanntgegeben. Bitte überprüfen Sie daher regelmäßig unsere Website.

 

2. Datenverarbeitung auf unserer Website

Wenn Sie unsere Website besuchen, werden verschiedene personenbezogene Daten erfasst. So erfassen wir beispielsweise (technische) Daten sowie Ihren Namen und Ihre E-Mail-Adresse, wenn Sie das Kontaktformular auf unserer Website ausfüllen.

Wir nehmen den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten daher vertraulich und in Übereinstimmung mit den gesetzlichen Bestimmungen zum Schutz der Privatsphäre und dieser Datenschutzerklärung.

 

Wie erfassen wir Ihre personenbezogenen Daten?

Zum einen werden Ihre Daten erhoben, indem Sie sie an uns weitergeben. Dies können beispielsweise Informationen sein, die Sie in einem Kontaktformular eingeben. Andererseits werden beim Besuch unserer Website automatisch Daten von unseren IT-Systemen erfasst. Dies sind vor allem technische Daten, wie beispielsweise Ihr Internetbrowser, Browsertyp, Browserversion, Betriebssystem, verweisende URL, Hostname des Zugangsrechners oder die Uhrzeit des Website-Besuchs. Die Erfassung dieser Daten erfolgt automatisch, sobald Sie auf unsere Website zugreifen.

 

Wofür verwenden wir Ihre personenbezogenen Daten?

Ihre personenbezogenen Daten werden von uns verwendet, um unsere Dienstleistungen zu erbringen, einen Vertrag auszuführen oder Ihnen unseren Newsletter zusenden zu können. Ein Teil der Daten wird auch erhoben, um eine fehlerfreie Bereitstellung und Darstellung unserer Website zu gewährleisten. Andere Daten können verwendet werden, um Ihr Nutzerverhalten zu analysieren.

 

Auf welcher Grundlage verarbeiten wir personenbezogene Daten?

Wir verarbeiten personenbezogene Daten ausschließlich auf der Grundlage der Grundsätze der DSGVO, wie beispielweise der Grundsätze: Einwilligung, Ausführung eines Vertrags, Einhaltung einer gesetzlichen Verpflichtung oder eines berechtigten Interesses. Die im Kontaktformular eingegebenen Daten werden auf der Grundlage Ihrer Einwilligung verarbeitet. Wir erheben nicht mehr personenbezogene Daten, als zur Erreichung unseres Ziels erforderlich sind.

 

Welche personenbezogenen Daten verarbeiten wir?

Wenn Sie über das Kontaktformular Anfragen an uns richten, werden Ihr Name und Ihre E-Mail-Adresse aus dem Anfrageformular, einschließlich der von Ihnen angegebenen personenbezogenen Daten, bei uns zur Bearbeitung der Anfrage und für eventuelle Rückfragen gespeichert. Ohne Ihre Zustimmung werden diese Daten – mit Ausnahme der notwendigen Dritten – nicht weitergegeben. Die von Ihnen im Kontaktformular eingegebenen Daten bleiben bei uns gespeichert, bis Sie ihre Löschung verlangen, Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen wird oder der Zweck der Datenverarbeitung nicht mehr gilt.

Daneben erhebt der Anbieter unserer Website automatisch Informationen, die Ihr Browser an uns übermittelt und speichert diese in so genannten Server-Logdateien. Dies betrifft:

  • Browsertyp und -version
  • Benutztes Betriebssystem
  • Referenz-URL
  • Hostname des zugreifenden Rechners
  • Zeitpunkt der Serveranfrage
  • IP-Adresse

Es wird nicht versucht, diese Daten mit Daten aus anderen Datenquellen zu kombinieren.

 

3. Datenschutz

Sie haben jederzeit das Recht, Informationen über die Herkunft, die Empfänger und den Zweck der über Sie gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten und/oder einzusehen. Darüber hinaus haben Sie das Recht, die Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten zu verlangen. Unter bestimmten Umständen haben Sie auch das Recht auf Datenübertragbarkeit. Erfolgt die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten auf der Grundlage einer Einwilligung, können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen. Diesbezüglich und für weitere Fragen zum Thema Datenschutz können Sie sich jederzeit über die in den untenstehenden Kontaktdaten angegebene Adresse mit uns in Verbindung setzen. Des Weiteren haben Sie das Recht, bei der zuständigen Aufsichtsbehörde eine Beschwerde einzureichen.

 

4. Sicherheit und Meldung von Datenschutzverletzungen

Wir sind bestrebt, Ihre personenbezogenen Daten im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften zu schützen. Wir schützen Ihre personenbezogenen Daten durch geeignete technische und organisatorische Maßnahmen. Im Falle einer Datenschutzverletzung werden wir dies der Aufsichtsbehörde melden. Ist es gesetzlich vorgeschrieben und aufgrund der Situation notwendig, werden wir auch Sie davon in Kenntnis setzen.

Wir weisen darauf hin, dass die Übermittlung von Daten über das Internet (beispielsweise bei der Kommunikation per E-Mail) mit gewissen Sicherheitsrisiken verbunden sein kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

 

SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung

Aus Sicherheitsgründen und zum Schutz vertraulicher Inhalte, wie beispielsweise Bestellungen oder Anfragen, die Sie uns als Betreiber der Website übermitteln, wird auf unserer Website eine SSL- oder TLS-Verschlüsselung verwendet. Eine verschlüsselte Verbindung wird dadurch angezeigt, dass sich die Adresszeile des Browsers von „http://“ auf „https://“ ändert und durch das Schloss-Symbol in Ihrer Browserleiste.

Bei aktivierter SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung können die uns von Ihnen zur Verfügung gestellten Daten nicht von Dritten gelesen werden.

 

5. Dritte

Wir werden Ihre personenbezogenen Daten nicht an Dritte weitergeben, es sei denn, es besteht eine Grundlage dafür und dies ist notwendig. Wir geben Ihre personenbezogenen Daten nur dann an Dritte weiter, wenn diese sie zur Erbringung der vereinbarten Dienste benötigen. Wenn wir Dritte mit der Verarbeitung personenbezogener Daten in unserem Namen beauftragen, schließen wir mit diesen Dritten einen Auftragsverarbeitungsvertrag ab. In diesem Vertrag vereinbaren wir, dass der Dritte verpflichtet ist, die personenbezogenen Daten ebenso gut wie wir zu schützen. In einigen Fällen können wir gesetzlich verpflichtet sein, Ihre personenbezogenen Daten offen zu legen, beispielsweise gegenüber Aufsichtsbehörden.

 

6. Cookies

Unsere Website verwendet so genannte „Cookies“. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies ermöglichen es uns, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt und in Ihrem Browser gespeichert werden.

Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Sitzungs-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs unserer Website (Sitzung) automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Gerät gespeichert, bis Sie sie selbst löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser bei Ihrem nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass er Sie benachrichtigt, wenn Cookies gesetzt werden. Sie können dann im Einzelfall das Setzen von Cookies zulassen, die Annahme von Cookies in bestimmten Fällen oder generell ausschließen und die automatische Löschung von Cookies beim Schließen Ihres Browsers aktivieren. Das Deaktivieren von Cookies kann die Funktionalität unserer Website einschränken.

 

7. Plug-Ins und Tools

Google Maps

Der Einsatz von Google Maps erfolgt im Interesse einer attraktiven Darstellung unseres Online-Angebots und einer einfachen Auffindbarkeit der von uns in der Website genannten Standorte und Orte. Unsere Website nutzt den Kartendienst „Google Maps“ über eine Programmierschnittstelle („API“). Anbieter ist das Unternehmen Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA.

Um die Funktionen von Google Maps nutzen zu können, ist es notwendig, Ihre IP-Adresse zu speichern. Diese Informationen werden in der Regel an einen Google-Server in den USA übertragen und dort gespeichert. Der Anbieter dieser Seite hat keinen Einfluss auf diesen Datentransfer.

Weitere Informationen zur Verwendung der Benutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/.

Google Analytics

Unsere Website verwendet Google Analytics, einen Webanalysedienst von Google LLC („Google“). Die durch den Cookie erzeugten Informationen über die Nutzung der Online-Angebote durch den Nutzer werden in der Regel an einen Google-Server in den USA übertragen und dort gespeichert.

Google verfügt über ein Zertifikat nach dem Privacy Shield Agreement und bietet damit die Garantie, dass die europäische Gesetzgebung im Bereich des Datenschutzes eingehalten wird (https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt00000000000000001L5AAI&status=Active).

Google verwendet diese Informationen in unserem Auftrag, um die Nutzung unseres Online-Angebots durch die Nutzer auszuwerten, um Berichte über die Aktivitäten im Rahmen dieses Online-Angebots zusammenzustellen und um weitere mit der Nutzung dieses Online-Angebots und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Aus den verarbeiteten Daten können anonymisierte Nutzungsprofile erstellt werden.

Wir verwenden Google Analytics nur mit aktivierter IP-Anonymisierung. Das bedeutet, dass Ihre IP-Adresse von Google zunächst innerhalb der Mitgliedsstaaten der Europäischen Union oder in anderen Unterzeichnerstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum gekürzt wird. Nur in Ausnahmefällen wird die vollständige IP-Adresse an einen Google-Server in den USA übermittelt und dort gekürzt.

Die vom Benutzer-Browser gesendete IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Die Nutzer können die Speicherung von Cookies verhindern, indem sie ihre Browser-Software entsprechend einstellen: Die Nutzer können auch verhindern, dass Google die vom Cookie erzeugten Daten über die Nutzung der Website erfasst und verarbeitet, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Weitere Informationen über die Verwendung der Daten durch Google sowie über Einstellungs- und Widerspruchsmöglichkeiten finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google (https://policies.google.com/technologies/ads) und in den Einstellungen für die Anzeige von Anzeigen durch Google (https://adssettings.google.com/authenticated).

Google Webfonts

Zur einheitlichen Darstellung von Schriftarten werden auf unserer Website von Google bereitgestellte so genannte „Webfonts“ verwendet. Beim Aufruf einer Seite lädt Ihr Browser die notwendigen Webfonts in Ihren Browser-Cache, um Texte und Schriften korrekt anzuzeigen.

Der von Ihnen verwendete Browser muss zu diesem Zweck eine Verbindung zu den Servern von Google herstellen. Auf diese Weise kann Google feststellen, dass Ihre IP-Adresse für den Zugriff auf unsere Website verwendet wird. Die Verwendung von Google Webfonts dient der einheitlichen und ansprechenden Darstellung unseres Online-Angebots. Wenn Ihr Browser keine Webfonts unterstützt, wird eine Standardschriftart Ihres Computers verwendet.

Weitere Informationen über die Google Webfonts finden Sie unter https://developers.google.com/fonts/faq und in der Datenschutzerklärung von Google: https://de/policies/privacy/.

 

8. Kontaktdaten

Unsere Kontaktdaten, wenn Sie Fragen zur Verarbeitung personenbezogener Daten über unsere Website haben:

ESD-SIC B.V.
Kloosterlaan 11-13
NL-9936 TE FARMSUM
Telefon: +31 596 637 222
E-Mail:
info@esd-sic.nl

Kontaktperson Herr J.K. Mulder